Musterseite

Diese Unternehmen arbeiten mit PROPLAN.

parallax background
 

Lernen Sie unser
Multiprojekt-Tool kennen


Mit der vorkonfigurierten Version von PROPLAN kann gleich mit dem Management von Projekten begonnen werden. Optional können wir ProPlan an Ihre spezifischen Bedürfnisse anpassen bzgl. Corporate Design, IT-Infrastruktur, Schulungen.

Teamleistung mit digitalen Werkzeugen fördern

Die einzigartige Methodik von PROPLAN stellt allen Projekten umsetzungsorientierte Standards inkl. Best Practice zur Verfügung. Unternehmen haben oft Schwierigkeiten, Knowhow und Richtlinien erfolgreich innerhalb der Projektorganisationen zu skalieren. Prozess- oder Projekthandbücher, die niemand will und infolgedessen auch niemand nutzt, sind typische Symptome dafür. PROPLAN löst dieses Problem!

Die Prozesslandkarte ist ein zentrales Element von PROPLAN. Sie dient als Standard, die auf Basis bestimmter Parameter an jedes Projekt angepasst werden kann. Dadurch fließen Best Practices und Knowhow erfolgreich in alle Projekte ein.
 

Use Cases



Maximale Projekt-Transparenz.
Maximale Projekt-Performance.

Auf Proplan vertrauen Kunden jeder Unternehmensgröße in zahlreichen Branchen und Ländern.

Projektmanagement-Office

Mit PROPLAN realisieren Sie schnell ein leistungsfähiges und digitales Projektmanagement-Offices (PMO).

Erstellen Sie mithilfe des Features „Prozesslandkarte“ eine Standardstruktur für sämtliche Projekte: Stellen Sie die Prozesslandkarte allen Projekten zur Verfügung und erlauben Sie den Teams die projektspezifische Individualisierung innerhalb definierter Grenzen.
Innerhalb weniger Tage etablieren Mitarbeiter dann Routinen zur Bewertung von Projektfortschritt bzw. -status. Informationen bleiben dank standardisierter Reportings vergleichbar. Stellen Sie Ihren Projektteams eine echtzeitfähige Infrastruktur zur Verfügung und gewinnen Sie damit kostbare Zeit für wichtige Inhalte!

Phase-in

Die zuverlässige, transparente Inbetriebnahme ist ein Schlüsselprozess für sämtliche Anlagenhersteller.

Mithilfe von PROPLAN koppeln wir die Entwicklerteams der Anlagenhersteller mit den Teams vor Ort beim Kunden. Zudem binden wir den Kunden sowie weitere Projekt-Stakeholder ein (z. B. weitere Lieferanten bei Inbetriebnahmen ganzer Werke).
Auf diese Weise synchronisieren sich sämtliche Beteiligte auf das gemeinsame Ziel der erfolgreichen Inbetriebnahme. Statt Informationssammlung bzw. Dokumentation bleibt so mehr Zeit zugunsten von Planung und Problemlösung.

Medienbranche

Dank seiner hohen Flexibilität unterstützt PROPLAN auch kreative Projektkontexte optimal, etwa im Rahmen der Medienproduktion.

Solche Projekte sind meist stark von einer spezifisch zusammengestellten Organisation geprägt, in welcher zahlreiche (auch externe) Personen und Organisationen erstmalig zusammenarbeiten sollen.

Mit PROPLAN generieren sie so schnell wie möglich einen produktiven, strukturierten Arbeitsmodus, ohne übermäßige Trainings.

Forschung & Entwicklung

PROPLAN kombiniert konventionelle Methoden (z.B. Meilensteinmanagement) mit moderneren agilen Ansätzen.

Die methodische Basis von PROPLAN fördert Simultaneous-Engineering. Damit verändert sich Teamarbeit: Die Evolution einer vorher lediglich funktionalen hin zu einer prozess- und ergebnisorientierten Denkweise gelingt mit PROPLAN problemlos.

Teams können somit gemeinschaftliche Arbeitsweisen von der Idee bis zur Serienreife definieren. Auch die Einbindung funktionaler Rollen (z. B. Produktion oder Beschaffung) wird im Vorfeld klar definiert. So schrumpft das Risiko, in Silos zu denken und zu arbeiten.

Baubranche

PROPLAN kommt in der Bauindustrie bei jeder Projektart, -größe und -rolle zum Einsatz.

Unsere Kunden aus der Baubranche nutzen PROPLAN zur Verwaltung ihrer Bau-, Tunnel-, Wohn- und Entwicklungsprojekte. Die Projektbudgets reichen von mehreren tausend Euro bis hin zu Investitionsprojekten im dreistelligen Millionenbereich.
Darüber hinaus unterstützt PROPLAN die Einführung bzw. Verankerung von HSEQ, LEAN und BIM in den Arbeitsroutinen eines jeden Projekts. Als Architekt profitieren Sie ebenso von PROPLAN wie ein multinationales Bauunternehmen oder ein Investor.

Transcreation

Das Portfolio von Unternehmensberatern muss immer öfter digitale Lösungen enthalten.

Mehrere namhafte Beratungsunternehmen nutzen PROPLAN bereits als Teil ihres Portolios. Z. B. für den Aufbau von Projektmanagement-Offices (PMO) oder zur Prozessverbesserung im Rahmen von Forschungs- und Entwicklungsprojekten.
Darüber hinaus unterstützt PROPLAN Berater bei der Einführung von Prinzipien des Lean und Agilen Managements. Wir arbeiten mit Beratungsfirmen entweder als Reseller-Partner oder als Exklusivpartner zusammen. Letzteren stellen wir PROPLAN mit bedarfsgerechtem, individuellem Funktionsumfang zur Verfügung.

"Wer eine Vielzahl, ggf. sogar hunderte Projekte im Unternehmen aufeinander abzustimmen hat, wer knappe Ressourcen bündeln und schonen muss, der benötigt eine höchst performante Multi-Projekt- Management (MPM-)Software. Pronux hat uns auf diesem Weg mit seinem profunden Praxiswissen wesentliche Impulse gegeben.“


Reinhard Bassenge

Head of department Deutsches Rundfunktarchiv


Demo-Version anfordern

PROPLAN jetzt unverbindlich testen!


Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme dauerhaft gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@proplan-mpm.com widerrufen. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.


Sprechen Sie uns an!


+49 89.21 55 39 43

oder

proplan@pronux.de

DEMO VERSION